Wenn Schnee und Eis geschmolzen sind und die ersten Blumen ihre Köpfchen aus der Erde strecken, dann macht sich der Osterhase auf den Weg.

Wie bereits in den vergangen Jahren kommt er eine Woche vor dem eigentlichen Fest nach Bucha. Zu unserem österlichen Fest kann man sich auf dem Hof der Agrargenossenschaft Dekorationsanregungen holen, kleine Geschenke besorgen und hoffentlich die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Für das leibliche Wohl wird natürlich auch ausreichend gesorgt sein!